Suche

Rechnungswesen 2018/2019

Wichtige Fragen zum Rechnungswesen 2018 bzw. 2019

  • Kassen-Nachschau
  • Neues zu Rückstellungen
  • Aktuelle BFH-Urteile und BMF-Schreiben zum Rechnungswesen
Rechnungswesen 2018/2019
Wolfgang Eggert (Dipl.-Finanzwirt (FH), WP, StB) Sibylle Wirth (WP, StB)
Das Dialogseminar online versetzt Ihre Kanzleimitarbeiter im Bereich des Jahresabschlusses und der Finanzbuchhaltung in die Lage, die wichtigen Änderungen zum Jahreswechsel zu erkennen und richtig umzusetzen. Anhand von typischen Beispielen erläutern wir die korrekte Behandlung der Neuerungen.

Hinweis: Die Inhalte sind auch Bestandteil unserer Online-Seminarreihe Aktuelles Steuer- und Bilanzrecht für Mitarbeiter vom November 2018.

Themen:
  • Kassen-Nachschau, Einzelaufzeichnungen und Kassenführung
    • Update inkl. der neuesten BMF-Schreiben
  • Steuerliche Abschreibung bei Gebäuden
    • Grundlagen, Wechsel der AfA-Methode, AfA bei nachträglichen AK/HK, Sonder-AfA bei Mietwohnungsneubauten
  • Dokumentation von Einlagen
    • Festschreibung sinnvoll bzw. notwendig
  • Rückstellungen – aktuelle Hinweise
    • Rückstellung Aufbewahrung Mandantenunterlagen bzw. -daten, Erdienbarkeit bei Versorgungszusagen, kompensatorische Bewertung, neue Heubeck-Richttafeln
  • § 7g EStG: Bildung und Investition bei PersGes
    • Wechsel zwischen Gesamthands- und Sonderbetriebsvermögen
  • Übertragung § 6b-Rücklage bei Schwesterpersonengesellschaften
    • inkl. Hinweis zu Änderung Kapitalkonten ab 2019 bei DATEV eG
  • Aktuelle BFH-Urteile und BMF-Schreiben
    • Bilanzierung von Provisionsvorauszahlungen und damit im Zusammenhang stehender Aufwendungen
    • Auflösung eines passiven RAP bei Betriebsaufgabe
    • Nachträgliche AK durch Beseitigung von Nutzungseinschränkungen
    • Genussrechtskapital
    • Teilwertminderung bei Wertpapieren
    • Aufbewahrung und Archivierung von elektronischen Kontoauszügen
    • Update E-Bilanz

Teilnehmerkreis
Steuerfachangestellte, Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirte, Steuerberater

Voraussetzungen
Keine DATEV-Programmkenntnisse erforderlich

Dauer
ca. 2 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 76092
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    19.02.2019
    13:30-15:30 Uhr
    buchen

Servicebereich