Suche

Digitale Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandant - Potenzial digitaler Prozesse nutzen (3/4)

Schaffen Sie mit durchgängigen digitalen Prozessen Mehrwerte für alle Beteiligten

  • Digitales Lohnbüro
  • Digitaler Einkommensteuerprozess
  • Elektronisches Rechnungswesen für Mandant und Kanzlei
  • Konkrete Praxisbeispiele anhand von DATEV-Softwarelösungen
Digitale Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandant - Potenzial digitaler Prozesse nutzen (3/4)
Matthias Garrn (Steuerberater, Diplom-Kaufmann)
In vielen Kanzleien ist die Zusammenarbeit mit den Mandanten noch sehr papierlastig. Für viele Mandanten hat die Digitalisierung Ihrer betrieblichen Prozesse eine hohe Priorität. Sie erwarten bei der Digitalisierung Ihrer kaufmännischen Prozesse von ihrem Steuerberater unterstützt zu werden. Positionieren Sie Ihre Kanzlei als kompetenter Partner auf dem Weg in die Digitalisierung.

Im Seminar profitieren Sie von den Erfahrungen eines Berufskollegen bei der Digitalisierung der Zusammenarbeit mit seinen Mandanten. Konkret erfahren Sie anhand von DATEV-Softwarelösungen, wie Sie die Kernprozesse Einkommensteuererklärung, Jahresabschluss, Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung digitalisieren können und dadurch Mehrwerte für Ihre Mandanten und Ihre Kanzlei erzielen können. Mit einer Vielzahl von Praxistipps zeigt Ihnen der Referent auf, wie Sie jeweils mit schnell umsetzbaren digitalen Maßnahmen, die Deckungsbeiträge in Ihren Kernprozessen deutlich erhöhen und die Mandantenzufriedenheit signifikant steigern. Sie lernen im Seminar ein digitales Lohnbüro und die Dienstleistung eRechnungswesen in Ihrer Kanzlei aufzubauen und zu etablieren.

Themen:
  • Digitaler Einkommensteuerprozess
    • Vollmachtsdatenbank
    • Elektronische Übermittlung der Erklärung
    • Elektronische Bescheiddatenübermittlung
    • Elektronische Übermittlung von Einsprüchen
    • Elektronische Übermittlung des Anpassungsantrags
  • Digitaler Jahresabschlussprozess
  • Digitaler Finanzbuchhaltungsprozess
    • DATEV Unternehmen online
    • DATEV Auftragswesen online
    • Nutzung von Schnittstellen zu Drittanbietern
  • Digitales Lohnbüro
    • Digitale Personalakte
    • DATEV Arbeitnehmer online
    • Lohndaten vorerfassen



Voraussetzungen
DATEV-Programmkenntnisse erforderlich, keine Programm-Schulung

Dauer
ca. 2,0 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 76592
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    14.11.2018
    09:30-11:30 Uhr
    buchen
  •  
    13.02.2019
    09:30-11:30 Uhr
    buchen

Servicebereich