Suche

Künstlersozialkasse – Versicherte sicher beraten

Grundlagen zur Anmeldung in die Künstlersozialkasse

  • Die Grundlagen der KSK
  • Vor- und Nachteile für Versicherte
  • Ausfüllen des Anmeldebogens
Künstlersozialkasse – Versicherte sicher beraten
Stephan Weigelt (Steuerberater)
Das Künstlersozialversicherungsgesetz stellt für viele Steuerberater immer noch eine Beratungsfalle dar. Dieses Seminar stellt die Grundlagen für die Versicherungspflicht nach dem KSVG dar. Aus Sicht des Versicherten stellen sich häufig viele Fragen: Muss ich in die KSK? Welche Einkommensgrenzen gelten? Wie bin ich dann wo versichert? Wie hoch sind die Beiträge und wie werden diese abgeführt?

Im Weiteren gibt es praktische Tipps zum Ausfüllen des Anmeldebogens. Abgerundet wird dieser Teil durch Hinweise auf besondere Problemfälle, wie zum Beispiel bei den Fotografen.

Inhalte
  • Rechtliche Grundlagen für die Versicherungspflicht
  • Vor- und Nachteile der Versicherungspflicht nach dem KSVG
  • Ausnahmeregelungen für Existenzgründer
  • Ausnahmen von der Versicherungspflicht in einzelnen Sozialversicherungszweigen
  • Konsequenzen verspäteter Anmeldung
  • Ermittlung der Beitragshöhe
  • Ausfüllen des Anmeldebogens



Teilnehmerkreis
Inhaber, Partner und leitende Angestellte

Dauer
ca. 2 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 76551
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    15.01.2019
    14:00-16:00 Uhr
    buchen
  •  
    16.10.2019
    10:00-12:00 Uhr
    buchen

Servicebereich