Suche

Was steht dem Arbeitnehmer zu? Ansprüche aus dem Arbeits-, Tarifvertrag und aus betrieblicher Übung

Rechtssichere Beurteilung lohnrelevanter Vergütungsbestandteile, Anwendung von Tarifverträgen und das Entstehen einer betrieblichen Übung

  • Typische Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis und die zulässige Gestaltung
  • Zwingende Anwendbarkeit von Tarifverträgen
  • Entstehen und Vermeidung einer betrieblichen Übung
Was steht dem Arbeitnehmer zu? Ansprüche aus dem Arbeits-, Tarifvertrag und aus betrieblicher Übung
Christian Beck (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht), u. a.
Sie sind Lohnsachbearbeiter und kein Jurist. Dennoch benötigen Sie für Ihre Arbeit grundlegende Kenntnisse über die Rahmenbedingungen im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht. Dieses Seminar bietet Ihnen einen umfangreichen Überblick über die Ansprüche der Arbeitnehmer im Arbeitsverhältnis und gibt wertvolle Praxishinweise. Konkret behandelt es Arbeitgeberleistungen aus dem Arbeitsvertrag, wie z.B. Überstundenvergütungen und Zuschläge und klärt über die Anwendung von Tarifverträgen oder das Entstehen einer betrieblichen Übung auf. Zusätzlich werden Fallstricke erklärt, die derzeit immer wieder Gegenstand sozialversicherungsrechtlicher Prüfungen sind.

Themen:
  • Typische arbeitsrechtliche Ansprüche, z.B. Überstundenvergütung, Sonderzuwendungen, Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • Hintergründe zum Arbeitsvertrag (Schriftform oder mündliche Vereinbarung, Nachweisgesetz?)
  • Arbeitsverträge als allgemeine Geschäftsbedingungen und daraus folgende, unwirksame Klauseln
  • Zwingende Anwendung von Tarifverträgen
  • Entstehen und Verhinderung einer betrieblichen Übung



Teilnehmerkreis
Inhaber, Partner und leitende Angestellte sowie erfahrene Lohnsachbearbeiter

Dauer
ca. 2,5 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 76477
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    04.04.2019
    09:00-11:30 Uhr
    buchen
  •  
    12.11.2019
    14:00-16:30 Uhr
    buchen

Servicebereich