Suche

Kfz-Nutzung - Unberechtigte Ansprüche des Finanzamts zurückweisen

Vorteilhafte BFH-Rechtsprechung und BMF-Schreiben sowie Gestaltungen um die Kfz-Besteuerung möglichst gering zu halten.

  • Arbeitnehmer und Unternehmer, Ertrag- und Umsatzsteuer
  • (Elektronisches) Fahrtenbuch
  • Gestaltung von Arbeitnehmerfällen - insbesondere bei Zuzahlungen
Kfz-Nutzung - Unberechtigte Ansprüche des Finanzamts zurückweisen
Wolfgang Eggert (Dipl.-Finanzwirt (FH), Wirtschaftsprüfer und Steuerberater)
Im Rahmen dieses Dialogseminars online erhalten Ihre Kanzleimitarbeiter umfassende Hinweise, um unberechtigte Ansprüche des Finanzamts im Bereich der Kfz-Nutzung erfolgreich zurückweisen zu können. Anhand von praxisnahen Beispielen und zahlreichen Hinweisen zeigen wir Ihnen, wie Sie die Steuerbelastung Ihrer Mandanten und deren Arbeitnehmern gesetzmäßig mildern können. Der Rechtsauffassung von Prüfern der Finanzverwaltung kann somit erfolgreich entgegengetreten werden.

Hinweis: Es handelt sich um ein TeleTax-Fachseminar, keine Programmschulung.

Themen:
  • Ermittlung der Bemessungsgrundlage
    • 1 % Regelung
    • Methodenauswahl und -wechsel
  • Anforderungen an ein Fahrtenbuch
  • Nutzung von Firmen-Pkw aus Unternehmersicht
    • Vorgaben der Finanzverwaltung
    • Erfordernisse der Rechtsprechung
    • Praxisbeispiele und Tipps
  • Nutzung von Firmen-Pkw aus Arbeitnehmersicht
    • Werbungskosten
    • Geldwerter Vorteil durch Kfz-Gestellung
    • Anscheinsbeweis und widerrechtliche Nutzung
  • Auswirkungen bei der Umsatzsteuer
  • Wirtschaftliche Betrachtung aus unterschiedlichen Blickwinkeln



Teilnehmerkreis
Das Seminar richtet sich an Kanzleimitarbeiter, die sich in der täglichen Arbeitspraxis mit dem Thema Kfz-Nutzung beschäftigen. Es ist außerdem für Steuerberater geeignet, die sich in das Gebiet wieder einarbeiten müssen oder dieses aktualisieren wollen.

Voraussetzungen
Keine speziellen DATEV-Programmkenntnisse erforderlich

Dauer
ca. 2,0 Stunden
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 76328
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    03.04.2019
    09:30-11:30 Uhr
    buchen

Servicebereich